Gibt es etwas Schöneres als zum Tag der Liebe gemeinsame Zeit zu verschenken?

From INCERT with LOVE –

Hilfreiche Tipps zur erfolgreichen Vermarktung & Bewerbung eurer Gutscheine für diesen Geschenkanlass:

Ein Romantikpaket als Gutschein einstellen.

Kurzanleitung im Helpcenter: Neue Gutscheine anlegen

Zusätzlich können für die bestehenden Gutscheine (z.B. auch für die Wertgutscheine) Gutscheinvorlagen im romantischen Design eingestellt werden.

Kurzanleitung im Helpcenter: Neue Gutscheinvorlagen hochladen

Valentins-Gutscheine mittels „Top-Listing“ auch als aktuelle Gutscheinempfehlung auf der Shop-Startseite anzeigen.

Tipp: das “Top-Listing” Ampelsymbol findest du im Backend beim jeweiligen Gutschein (im Menüpunkt “Kategorie- / Gutscheinanlage”)

Eigene Gutscheinkategorie “Valentinstag” auf der Gutschein-Shop Startseite anlegen.

Kurzanleitung im Helpcenter: Neue Gutschein-Kategorie anlegen

Zusätzliche Kaufanreize schaffen:

Mit dem INCERT Couponing Modul können Codes für einen “Valentines-Deal” schnell und einfach angelegt werden. Hierbei könen folgende Daten und Einschränkungen völlig flexibel definiert werden:

  • Code Gültig von/bis (Datum und Uhrzeit)
  • Mindestbestellwert (falls gewünscht)
  • Art der Reduktion (€ Betrag, % Betrag)

Infos zum Anlegen von Couponing Codes findet ihr wie immer in unserem Helpcenter.

Last but not least:
Eure Valentins-Gutscheine auf diversen Kanälen bewerben!
  • Post & Bewerbung auf Social Media Kanälen (Facebook, Instagram & Co)
  • Stand-Alone Newsletter als Reminder für den Valentinstag und direkter Verlinkung zu den passenden Gutscheinen
  • Valentinstag & Geschenkidee in die E-Mail Signatur aufnehmen
  • Startseiten-Teaser auf eurer Webseite
  • Aufsteller vor Ort (an der Rezeption, in den Zimmern, im Lift)
  • auf “externen Kanälen” (z.B. Gutscheinplattformen)
    >>> ein Bewerbungspaket von www.gutschein.at findest du hier.

Kostenloser Download von Werbemitteln für Teaser, Facebook-Titelbilder, E-Mail Signaturen etc. Wenn du die offenen Daten benötigt, sende uns bitte einfach ein kurzes Mail.

Kurzanleitung im Helpcenter: Direkt auf Gutscheine oder in eine Gutscheinkategorie verlinken (Deep-Links)

Praxisbeispiele zur Bewerbung auf unterschiedlichen Kanälen

Stand-Alone-Newsletter

In einem Themen- Newsletter zum Valentinstag könnt ihr eure Romantik-Pakete perfekt promoten und sie als ideales Geschenk in Form eines Gutscheines anbieten.

Aus dem Newsletter kann in die Gutscheinwelt / auf die Gutscheinshop-Startseite oder mittels Deep-Link direkt zu einem ausgewählten Gutschein verlinkt werden.

Infos zu den Deep-Links findet ihr wie immer in unserem Helpcenter.

Facebook & Social Media

Social-Media Kampagnen und Posts auf Facebook, Instagram & Co mit dem Geschenkhinweis und Verlinkung in den Gutscheinshop bzw. direkt zu einem beworbenen Gutschein (Deep-Link) bringt zusätzliche Aufmerksamkeit und Besucher in euren Gutscheinshop.

Bewerbung und Platzierung auf der eigenen Webseite

Durch kluge Platzierung eurer Romantik-Angebote und zusätzliche Hinweise auf den bevorstehenden Geschenkanlass im Webseiten-Header, als Content-Element oder Teaser auf der Startseite und auf Unterseiten (jeweils mit Verlinkung in die Gutscheinwelt) wird zusätzliche Aufmerksamkeit geschaffen und die Anzahl der Shop-Besucher gesteigert.

Solltest du Unterstützung für die Umsetzung dieser Tipps & Tricks benötigen, sind wir dir wie immer gerne behilflich. Sende uns einfach ein kurzes E-Mail mit deinem Anliegen.
Unterstützung anfragen

Und noch ein Tipp:

Hast du schon von der neuen Möglichkeit gehört, Kuverts zum Selberdrucken einzustellen?
Hier verraten wir dir mehr über das kostenlose Feature.