Geschenkanlässe im zweiten Quartal


Im zweiten Quartal gibt es einige Anlässe, die für den Gutscheinvertrieb hervoragend genützt werden können:
Ostern, Muttertag & Vatertag.

  • Es empfiehlt sich beispielsweise ein Muttertagspaket als Gutschein einzustellen, dieses als „Top-Listing“ auch als Gutscheinempfehlung auf der Shop-Startseite anzuzeigen.
  • Zusätzlich könnten Sie für die bestehenden Gutscheine (z.B. auch für die Wertgutscheine) Gutscheinvorlagen im passenden Design zum jeweiligen Geschenkanlass einstellen.

In unserem kostenlosen Webinar zu den Geschenkanlässen im Q2 am 25. März haben wir einen Überblick über Werbemöglichkeiten und Einstellungen im INCERT Backend gegeben.

 Zusammenfassung Webinar

Die Anlage von neuen Gutscheinen kann auch jederzeit in unserem Helpcenter in der Kurzzusammenfassung nachgelesen werden.

Hier geht es zum folgenden Artikeln im Helpcenter:

Neue Gutscheine anlegen

Neue Gutscheinvorlagen hochladen

Der Kostenlose Download von Werbemittel für Geschenkanlässe steht ebenfalls wie immer im Kundenbereich zur Verfügung. Gerne übermitteln wir bei Bedarf auch die offenen Dateien zur einfachen Anpassung an eure Farbgebung etc.

Download kostenlose Werbemittel

Folgend stellen wir einige Best Practice Beispiele zur Bewerbung der Geschenkanlässe im zweiten Quartal vor.

Newsletter

In einem Themen- Newsletter zum Geschenkanlass oder einem Newsletterbeitrag im regulären Newsletter könnt ihr eure Pakete perfekt promoten und sie als ideales Geschenk in Form eines Gutscheines anbieten.

Aus dem Newsletter kann in die Gutscheinwelt / auf die Gutscheinshop-Startseite oder mittels Deep-Link direkt zu einem ausgewählten Gutschein verlinkt werden.

Infos zu den Deep-Links findet ihr wie immer in unserem Helpcenter.

Webseiten Teaser & Overlay

Ein Webseiten-Teaser (siehe Bild 1) oder ein Overlay (siehe Bild 2) mit Verlinkung in den Onlineshop oder direkt zum beworbenen Gutschein (Deep-Links) schaffen zusätzlich Aufmerksamkeit.

Rabatt-Aktionen

Mit dem INCERT Couponing Modul können Codes für einen Rabatt-Aktionen schnell und einfach angelegt werden. Hierbei könen folgende Daten und Einschränkungen völlig flexibel definiert werden:

  • Code Gültig von/bis (Datum und Uhrzeit)
  • Mindestbestellwert (falls gewünscht)
  • Art der Reduktion (€ Betrag, % Betrag)

Kommunizieren Sie Ihre Rabatt-Aktion und den zugehörigen Coupon-Code für Gutscheine über Ihre Webseite, Facebook, Instagramm & co.

Infos zum Anlegen von Couponing Codes findet ihr wie immer in unserem Helpcenter.

Themenkategorie & Aktuelle Gutscheinempfehlungen

Eine eigene Themenkategorie passend zum jeweiligen Geschenkanlass zu erstellen in denen sich die speziellen Gutscheinangebote für den Anlass finden, schafft zusätzliche Aufmerksamkeit (siehe Beispiel Bild 1).

Mit nur einem Klick im INCERT Backend (Ampelsymbol “Top” auf grün stellen) können Gutscheine auf der Shop-Startseite zusätzlich als “Unsere aktuellen Gutscheinempfehlungen” ausgegeben werden (siehe Beispiel Bild 2).

Facebook & Social Media

Ein Post auf Facebook, Instagram & Co mit dem Geschenkhinweis und Verlinkung in den Gutscheinshop bzw. direkt zu einem beworbenen Gutschein (Deep-Link) bringt zusätzliche Aufmerksamkeit und Besucher in euren Gutscheinshop.